Handy-Integration mit dem AGFEO FMC „OneNumber“ Konzept

von Otto Reiss
0 Kommentar

Fixed-Mobile-Convergence (FMC) und OneNumber sind die technischen Schlagwörter für die Möglichkeit ein Handy so in ein Telefonanlagensystem einzubinden, dass andere Anlagenbenutzer dieses nicht nur einfach intern anrufen können, sondern das bei einem abgehenden Handygespräch trotzdem die eigene Büronummer übermittelt wird.

Vorbei also die Zeit, wo unerwünschte Anrufer zu ungewünschten Zeiten am Handy durchklingeln.

Doch das AGFEO FMC OneNumber Konzept kann noch viel mehr und zeichnet sich durch besondere Funktionen aus.

beste Sprachqualität und höchste Stabilität

Als technisches Verfahren sieht das AGFEO FMC OneNumber Konzept die sog. CallThrough-Anwahl über die normale Handysprachverbindung (GSM/LTE) vor. Die Verbindung erfolgt vom Handy also nicht direkt zum Gesprächspartner, sondern zum AGFEO Kommunikationssystem und erst danach über den eigenen Festnetzanschluss zum eigentlichen Gesprächspartner. Durch den Verzicht SIP basierender Verfahren bei der Anwahl vom Handy zum Anlagensystem, ist das AGFEO FMC OneNumber Konzept auch in schlecht versorgten Handygebieten nutzbar.

Zudem ist durch die Nutzung einer normalen GSM/LTE Verbindung die gewohnte Sprachqualität und Verbindungsstabilität sichergestellt.

Zur Übertragung der CallThrough Anwahl an die AGFEO Telefonanlage wird anstelle einer DTMF Nachwahl kurzzeitig eine gesicherte Verbindung über unseren eigenen Remoteserverdienst aufgebaut. Dies gewährleistet eine stabile Übertragung – unabhängig vom Provider oder Sprachcodec. Auch stellt das AGFEO FMC OneNumber Konzept keine zusätzliche Akku-Belastung dar!

flexibel und optional

Ermöglicht wird die AGFEO FMC OneNumber Funktion durch die am Handy notwendigerweise zu installierende AGFEO Dashboard APP (kostenfrei im APP Store). Selbstverständlich besteht dann jederzeit die Möglichkeit flexibel reagieren zu können.

Soll bei Anwahl über die AGFEO Dashboard App jedesmal nachgefragt werden wie zu wählen ist? Soll die Funktion immer ausgeführt werden? In den Einstellungen der APP kann dazu der Wählmodus flexibel bestimmt werden. (Bilder zeigen iPhone)FMC_OneNumber_AGFEO-Dashboard-APP-Einrichtung Apple IPhone

mehrkontenfähig

Sind im AGFEO Dashboard mehrere Anlagenkonten angelegt (z.B. Büroanlage und Heimsystem), so kann die FMC-Einrichtung für jedes Konto getrennt voneinander vorgenommen werden. Der obige FMC-Dialog zeigt immer die Einstellung des jeweils aktiven App-Kontos an.

Diese Beiträge könnten dir gefallen

„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.
Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“ Ich stimme zu Mehr lesen